Jetzt auf YouTube: Digitale Domdemo am 12.12.

Zum Nachhören und -sehen, hier die Digitale Domdemo auf YouTube

SCHLUSS MIT SCHWEIGEN:

Für Transparenz und Aufklärung 

Außergewöhnliche Zeiten – Außergewöhnliche Demos 

Macht mit bei der Digitalen Dom Demo am

Samstag, 12.12.2020 um 12 Uhr

Machtmissbrauch und Angst sind im Erzbistum Köln allgegenwärtig:
Der Umgang mit dem Betroffenenbeirat, die Nichtveröffentlichung des Gutachtens über den Umgang mit den Tätern sexualisierter Gewalt im Erzbistum Köln und die Zensur der KHG Website gehen an die Substanz und verdunkeln die Botschaft des Evangeliums. 

Wir erheben unsere Stimmen, damit sich die Gerechtigkeit Bahn bricht! 

Solidarisiert euch, gebt der Hoffnung ein Gesicht – denn es ist unsere Kirche! 


Wir laden euch herzlich ein, per Livestream auf der Facebookseite von Maria 2.0 Rheinland und auf Youtube dabei zu sein.

Fragen, die ihr an Professor Schüller richten möchtet, bitte per Email an podcast2.0@gmx.de

Livestreams:

Facebook: Facebook Account Maria 2.0 

Youtube: Youtube Kanal Maria 2.0 Rheinland 

Wir freuen uns auf Redner_innen,

die mit uns gemeinsam das Schweigen brechen:

Thomas Schüller
Professor für Kirchenrecht an der Theologischen Fakultät der WWU Münster

Karl Haucke
Ehemaliges Mitglied des Betroffenenbeirates im Erzbistum Köln

Patrick Bauer
Gemeindereferent und JVA-Seelsorger
Mitglied des Betroffenenbeirats der Deutschen Bischofskonferenz
Mitglied des Eckigen Tisches Bonn
Ehemaliges Mitglied des Betroffenenbeirates im Erzbistum Köln

Dr. Meik Schirpenbach

Seelsorgebereich Grevenbroich / Rommerskirchen


Bettina Heinrichs-Müller
Stellv. Vorsitzende des Diözesanrats der Katholiken in Köln

Gregor Stiels
Vorsitzender des Katholikenausschusses in Köln

Volker Andres

Diözesanvorsitzender BDKJ Köln

Sarah Jane Lehmann

Theologisch-politisches Aktionsbündnis der Universität Köln

Dirk Peters

Schulseelsorger Ursulinenschule Köln

Martin Philippen

Katholikenrat Düsseldorf

Marianne Arndt

Gemeindereferentin St. Theodor Höhenberg/Vingst

Peter Otten

Pastoralreferent St. Agnes

Maria Mesrian 

Maria 2.0